Firmengeschichte


1905 erwirbt Josef Keil das heutige Firmengelände, übersiedelt mit der Zimmerei und errichtet ein Sägewerk.
1939 übernimmt sein Sohn Adam Keil.
1967 Josef Keil führt den Betrieb seines Vaters bis 1987.
1988 mein Onkel Josef Auernigg pachtet die Zimmerei.
2000 im Frühjahr wird die Zimmerei Madleitner & Söhne GmbH gegründet und der Betrieb von Auernigg Josef samt Mitarbeiter übernommen. Derzeit sind in der Firma 12 Mitarbeiter beschäftigt. Weiters besteht eine Arbeitsgemeinschaft mit Langmeier Peter - Salzburger Naturstammhaus.